Google+ Google+

Das Honorar für Ihre Buchhaltung

Das Honorar für Ihre Buchhaltung

 

Da eine Buchhaltung sehr unterschiedlich und individuell sein kann, bestehend aus wenigen Belegen, über Schubladen- oder die sprichwörtliche Belegsammlung im Schuhkarton, oder diversen Ordnern, kann der Preis dafür nur individuell ermittelt werden.

Um Ihre Buchhaltungskosten zu optimieren, unterstützen wir Sie gerne auch in Bezug auf Organisation, Vorsortierung und Ablage der Belege.

 

Wir bieten Ihnen verschiedene Preisgestaltungen an:

  1. Klassisch

Je nach Umfang Ihrer Buchhaltung, Vorsortierung Ihrer Belege und Umsatz legen wir individuell das monatliche Buchhaltungshonorar fest. Größere Veränderungen werden am Jahresende durch eine Endabrechnung ausgeglichen.

  1. Zum Festpreis / Pauschale

Nach Abschätzung des Aufwands und Sichtung Ihrer Unterlagen unterbreiten wir Ihnen gerne ein Festpreisangebot. Je nach Entwicklung Ihres Unternehmens und des Aufwands wird der Festpreis / die Pauschale jährlich, immer für das kommende Jahr, angepasst. So können Sie planen und Ihr Aufwand bleibt überschaubar.

  1. Nach Buchungszahl

Zum Beispiel bei stark schwankenden Belegzahlen ist eine Abrechnung auch nach Buchungszahlen möglich. Das Honorar setzt sich hier nach einem festen Grundbetrag und einem Festpreis pro Buchung zusammen. Eine Buchung setzt sich aus mehreren Arbeitsschritten zusammen.

  1. Zum Stundensatz

Eine weitere Alternative bietet die Abrechnung zum Stundensatz.

 

Wie hätten Sie es gerne?

Wählen Sie für den Erstkontakt bitte das Kontaktformular

Nach persönlicher Besprechung und Verschaffen eines Überblicks unterbreiten wir Ihnen ein individuelles Angebot,

Diskretion ist selbstverständlich und wird zugesichert.